Leitbild Zukunft Schwedenplatz

Bis zum Herbst 2013 wurde aus den Ergebnissen des Beteiligungsprozesses und der fachlichen Analysen von einem Team aus Verwaltung, Bezirks- und Stadtpolitik das Leitbild Zukunft Schwedenplatz erarbeitet. Es legt Qualitäten für den zukünftigen Bereich Schwedenplatz – Morzinplatz fest und ist Grundlage für den Gestaltungswettbewerb, der 2014 folgen wird.

Die BürgerInnenbeteiligung und die Funktions- und Sozialraumanalyse haben gezeigt, dass der Schwedenplatz von den Benutzerinnen und Benutzern unterschiedlich beurteilt wird. Einerseits schätzen die meisten den Ort als Treffpunkt, als Ort zur raschen Versorgung mit Essen und Trinken oder zum beiläufigen Einkauf. Andererseits kritisieren viele das aktuelle Erscheinungsbild des Platzes und den Lärm der nächtlichen Besucherinnen und Besucher. Eine Umgestaltung erscheint daher vielen wichtig.

Wesentlich ist, dass der Schwedenplatz ein Platz mit Großstadtflair ist und derzeit gut als „Raum für alle“ funktioniert – viele verschiedene Nutzungsansprüche werden hier erfüllt. Sie sollen auch in Zukunft die Qualität des Platzes prägen. Bei einer Neugestaltung sollen die Bedürfnisse von Bewohnerinnen und Bewohnern, Passantinnen und Passanten, Besucherinnen und Besuchern berücksichtigt werden.

Das Leitbild fordert mehr Grün, mehr konsumfreie Flächen, eine bessere Orientierung am Platz sowie eine neue Verkehrslösung, die den Nutzerinnen und Nutzern gerecht wird.

Das Leitbild steht Ihnen hier als Download zur Verfügung:

Sie können den Folder außerdem per Email oder über den Webshop Stadtentwicklung anfordern.